Monday, October 10, 2005

Der Geist des Fastens

Viele Muslime fasten nicht im Ramadan, weil sie das Ziel des Fastens nicht verstehen.
Also, glaube ich, dass man erstens die Bedeutung Ramadans lernen muss, und den Geist des Fastens verstehen soll, bevor man das Fasten negative beurteilt.

“Der gesegnete Monat Ramadan ist ein Monat der Gelegenheit der Belohnung, der uns von Allah, dem Allmächtigen, gewährt worden ist. In diesem Monat erinnern wir uns an den Rang der Gnadenbezeugungen, die Allah uns gegeben hat, die wir normalerweise für selbstverständlich erachten und für die wir nie ausreichend Dank sagen.

Das Ziel des Fastens ist die Erlangung von Taqwa (Furcht und Respekt vor Allah in jedem Augenblick, der das gesamte Verhalten beeinflusst), aber auch die Beschränkung des egoistischen Selbst (Nafs), seine Disziplinierung und Kontrolle. Das Fasten muss, wenn wir wirklich von seinem Segen profitieren wollen, in einer Haltung der Anbetung geleistet werden. Durch das Fasten erlangen wir die lobenswerten Eigenschaften der Geduld, einen starken Willen und die Entfernung von den niedrigen Gelüsten unserer Nafs. Wie ein Schild beschützt es die Ehre der Muminin [diejenigen, die auf Allah vertrauen], indem es sie von der endlosen Beschäftigung mit Essen und Trinken befreit.”
weiterlesen…

Wir sollen im Ramadan an die armen Leute, die Bedürftigen, denken und sie auch hilfen. Hier sind zwei hilfreichen Links: Retten Sie die Bedürftigen, Kauf & Hilf.

Ramadan ist ein einzigartiger Monat, wir sollen von diesem Monat profitieren.
Wir sollen uns immer daran erinnern, dass unsere kleine guten Taten einen grossen Unterschied machen können.


  • Quick in English ;)

  • I’m writing about the fact that many Muslims do not fast in Ramadan, and I believe it’s because they miss the point of fasting. Therefore, one should learn the concept and the spirit of this month before misjudging it.

    I linked to an informative article in a German website, which provides details about Ramadan and fasting. Also, since Ramadan is the month of helping and sharing, I’ve provided 2 German links that enable Muslims to help needy people… because our good deeds, no matter how small, can make a very big difference.