Tuesday, March 30, 2004

Assistenzärztin wird Millionärin

Die 38-Jährige aus Bietigheim in Baden- Württemberg, Assistenzärztin Maria Wienströer, ist die erste weibliche Kandidatin, die eine Million Euro bei Günther Jauchs Quizshow „Wer wird Millionär?“ gewonnen hat.
Super, oder?
Und während viele Gewinner/in meistens mit: “ich weiß noch nicht” auf die Frage: ”Was werden Sie mit dem Geld tun?” antworten, Maria hat ihre Pläne ganz einfach geäußert. Will sie ihr altes Auto und ihre durchschnittliche Wohnung wechseln? Nie!! Sie wird ihre Ausbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin abschließen und eine eigene Praxis eröffnen. Und noch mehr, Maria will ein Teil ihres Geldes einer Hilfsorganisation “Leprastation” spenden. Ideal, nicht wahr?!
Ich bin ganz froh für Maria und bin mit ihren eigenen Zielen sehr beeindruckt. Sie ist weder egoistisch noch gierig. Sie ist ganz hilfreich, strebsam und genügsam.
Mehr über Marias Gewinnung und Pläne finden Sie hier .